>>> zur Homepage >>>

Stand: 23.09.2018
Angebote  der Familienzentren Emsdetten
- Auswahl: Nr = 2503

Mittwoch, 18.04.2018 • 19:30 - 21:30 Uhr

in Kooperation mit dem Kinderhaus Maria Sibylla Merian, der Emanuel von Ketteler Grundschule

Philosophische Wanderung durch Pippi Langstrumpfs Welt
Der besondere Vortrag im Rahmen des 2. Emsdettener Philosophier-Clubs

”Wer hätte das gedacht: Pippi Langstrumpf als Philosophin für Kinder und Erwachsene?“
Hans-Joachim Müller, Leiter des Zentrums Kinderphilosophie und Lehrbeauftragter um Institut für Philosophie der Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg, zeigt anhand anschaulicher Beispiele auf, wie sich mit Pippi trefflich über Sprache, die Welt oder gar Schmutz philosophieren lässt. Die Kinder in den beteiligten Kitas und Schulen probieren es im Rahmen des Projekts ”Philosophier-Club Emsdetten” in dieser Woche gerade selbst aus.
Natürlich gehören auch wieder das Kennenlernen verschiedener Methoden des Philosophierens mit Kindern zum Programm dieses Abends, ebenso wie die Vorstellung des einen oder anderen Bilderbuches, das sich in besonderer Weise zum Philosophieren eignet.


Leitung:
Hans Joachim Müller, Grundschullehrer i. R., Zentrum Kinderphilosophie Bad Zwischenahn
Anmeldung:
FZ Astrid Lindgren
Kinderhaus Maria Sibylla Merian
Kosten:
keine

für Eltern und Interessierte
Nr. 2503